logo caritas 737x90 dummy

Jasmin Haag ist ab sofort als Pflegefachkraft im Einsatz . Drei Jahre Ausbildung liegen jetzt hinter ihr. An der Fachschule für Altenpflege in Hofheim, eine Schule der Caritas-Schulen gGmbH wurde der fachtheoretische Grundstein gelegt und der praktische Anteil erfolgte unter Anleitung von Fachkräften in der Caritas Sozialstation St. Peter in Bad Königshofen. 

Die Ausbildung der zukünftigen  Fachkräfte in der Pflege erfordert eine hohe Qualität in der Anleitung in den Einrichtungen.

Bad Königshofen (hf). "Die vielen helfenden Hände und kluge Köpfe der Ehrenamtlichen bei den Caritas-Sozialstationen haben vieles auf den Weg gebracht!" Das sagte stellvertretender Landrat Josef Demar bei der offiziellen Eröffnung der Seniorentagspflege in Bad Königshofen. Genau das sei es, was allgemein für die Menschen und viele Institutionen im Landkreis Rhön-Grabfeld gelte. Die Arbeit der Sozialstation St. Peter würdigte stellvertretender Bürgermeister Philipp Sebald mit den Worten "Mit den Augen kann man sehen, richtig sehen kann man aber nur mit dem Herzen." Genau das treffe den Kern einer guten Sozialarbeit. Pfarrer Karl Feser hatte zuvor im Rahmen einer Dankandacht die neuen Fahrzeuge gesegnet, ebenso Christopherus Plaketten für die beiden Autos. Der Segen Gottes gelte aber auch allem Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Sozialstation St. Peter bei ihren Diensten an den Patienten.

Bei strahlendem Sonnenschein und hochsommerlichen Temperaturen wurde die Eröffnung der  Seniorentagespflege St. Peter in Bad Königshofen  gefeiert. Der 1. Vorsitzende  Reiner Türk  begrüßte im Zelt die zahlreich erschienenen  Gäste aus Kirche, Politik, Wirtschaft, sowie  MitarbeiterInnen, Ehrenamtliche und Gäste der Tagespflege, Patienten und Angehörige der Sozialstation.

Im vergangenen Jahr feierten die Caritas-Sozialstationen in Mellrichstadt, Bad Neustadt und Bad Königshofen jeweils ihr 40jähriges Bestehen, an deren Feierlichkeiten auch der Landtagsabgeordnete Steffen Vogel stets teilgenommen hat. Bei der „letzten“ Feier in Bad Neustadt hat dieser dann in seinem Grußwort als „Geburtstagsgeschenk“ an die Caritas eine Einladung nach München zu einer Informationsfahrt in den Landtag für die Pflegekräfte der Sozialstationen ausgesprochen.

Diese Einladung hat die Caritas gerne angenommen, so dass sich kürzlich ein Bus voller Caritas-Mitarbeiterinnen samt den jeweiligen Pflegedienstleitungen Gudrun Rathgeber (Bad Königshofen), Ulli Feder (Mellrichstadt) und Bruno Kleinhenz (Bad Neustadt), sowie dem 1.Vorsitzenden des Caritas-Verbandes Rhön-Grabfeld e.V., Reiner Türk auf nach München gemacht haben, um sich über die Arbeit des Landtags zu informieren.

Tag der Pflege 2019
„Pflege mit Herz“

WillkommenBlumenDie Caritas Sozialstation St. Peter hat ihr Angebot erweitert!

Herzliche Einladung

zur feierlichen Eröffnung der Seniorentagespflege St. Peter,

Bad Königshofen, Dr.-Ernst-Weber-Str.17

am Mittwoch, 05.Juni 2019, um 13:30 Uhr.

 

MEHR RAUM – MEHR LICHT - MEHR QUALITÄT – MEHR ENTLASTUNG

Im Anschluss an den offiziellen Teil, mit Andacht und Grußworten, können Sie Einblick gewinnen, hinter die Kulissen schauen, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Tagespflege, der Sozialstation St. Peter und des Caritasverbandes treffen, Fragen stellen und Antworten erhalten.

Für die Planung bitten wir Sie um Rückmeldung per Telefon oder E-Mail bis 21.05.2019 an die Caritas-Seniorentagespflege St. Peter unter Tel. 09761-2135, Fax: 09761-6859 oder Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir freuen uns auf Sie!

das wünschen wir von der Sozialstation St. Peter und von der Seniorentagespflege St. Peter

„Ei, Ei, Ei, Ei ….“

Wir wünschen Ihnen leuchtende Ostertage,

 fröhliche Begegnungen und das

 Strahlen des Festes im Herzen.

Frohe Ostern!

        

Reiner Türk, 1.Vorsitzender & Angelika Ochs, Geschäftsführerin                                      

 

im Namen von Vorstand und Team des Caritasverbandes für den Landkreis Rhön-Grabfeld e.V.

Das Pflegeübungszentrum „PÜZ“ Rhön-Grabfeld, das erste seiner Art, ein modellhaftes Zukunftsprojekt in der ambulanten Pflege, ist fertig gestellt.

Das PÜZ wird am Montag, den 29.04.2019 durch die Staatsministerin für Gesundheit und Pflege, Frau Melanie Huml 

eröffnet.

Am 01.04.1984 hatte Heidi Kürschner ihren 1. Arbeitstag in der Caritas-Sozialstaton St. Peter in Bad Königshofen. In den zurückliegenden 35 Jahren erlebte Heidi Kürschner alle guten und herausfordernde Zeiten in der ambulanten Pflege.

Sehr geehrte Damen und Herren,
„Schwarz auf Weiß“ - Unsere Leistungen in 2018:
Wie bereits in den Vorjahren dürfen wir Ihnen die erbrachten Leistungen der drei Caritassozialstationen im Landkreis Rhön-Grabfeld vorstellen.

­